21837
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21837,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.6,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Zertifizierungslehrgänge Level 1 und 2

Die Spezialangebote für Juniorverkäufer/Innen, Trainees und branchenfremde Seiteneinsteiger.

Gut ausgebildete Medienverkäufer, die einen Kunden umfassend und kompetent beraten, werden immer wichtiger. Diese Aufgabe setzt ein fundiertes Wissen voraus. Dieses wird von den Branchenexperten der Ammersee Akademie vermittelt.

Für Newcomer, Quereinsteiger und alle, die sich im Bereich Medienverkauf weiterqualifizieren möchten, sind diese Lehrgänge der ideale Einstieg für eine erfolgreiche Karriere im Medienverkauf.

Aus den neuen Bezeichnungen Level 1 und Level 2 können Sie ableiten, dass die Lehrgänge sehr stark aufeinander aufbauen, wobei wir 1 und 2 als eine Art „Pflichtkombi“ sehen.

Ausgehend von der Frage: „Was brauchen die meist jüngeren VerkaufskollegInnen zu Beginn ihrer Tätigkeit wirklich?“ haben wir die Inhalte noch mehr an den Abläufen in Verlagen aus gerichtet und deshalb bereits im Level 1 „Medienverkauf am Telefon“ eingebaut. Für diesen Lehrgangsteil am Freitag teilen wir die Gruppe und arbeiten mit zwei Trainern.

Neu ist auch, dass wir den Wissenstest in den Lehrgang integriert haben und der fünfte Tag ein ganzer Lehrgangstag mit Wissensvermittlung ist.

Fakten zu diesem Training

Zielgruppe:

Dieser Kompakt-Lehrgang richtet sich an Trainees, Juniorverkäufer/Innen, Medienkauf leute mit Verkaufsambitionen, branchenfremde Seiteneinsteiger und alle, die ihr cross mediales Verkaufs-KnowHow auf den neuesten Stand bringen wollen.

Dauer:

Jeweils 5 Tage pro Level

Inhalte zu den Zertifizierungslehrgängen

Grundsätzliches Verstehen und Verständnis für den Medienverkauf entwickeln

CrossMediales und MultiMediales Denken und Handeln fördern

Handwerk ``Medienverkauf`` ausbilden

Kunden orientierte Kommunikationsfähigkeiten erweitern

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden? Schreiben Sie uns eine E-Mail!