21875
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21875,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.6,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Lokale Mediaplanung

Kompetenzen im lokalen Wettbewerb stärken

Der lokale Medienmarkt hat sich und wird sich weiter verändern. Neue Medienangebote schaffen eine vollkommen neue Wettbewerbsstruktur zwischen den Lokalmedien. Crossmediale Optionen und neue Targetingmöglichkeiten nationaler Medienanbieter erweitern die traditionelle Angebotspalette für lokal tätige Unternehmen.

Fakten zu diesem Training

Ziel:

Durch das erweiterte Wettbewerbsumfeld wird der Druck auf traditionelle Medien verstärkt, sich gegen neue Angebote zu behaupten. Das kann nur gelingen, wenn man die Wettbewerber und deren Möglichkeiten kennt. Dadurch lassen sich eigene Angebote einordnen, Stärken und Schwächen analysieren und optionale Angebotsformen entwickeln.

Zielgruppe:

MitarbeiterInnen im Medienverkauf

Dauer:

1 Tag

Inhalte zum Training Lokale Mediaplanung

Überblick über die Medienlandschaft unterschiedlicher Mediagattungen

Planung digitaler Medien insbesondere einer ausführlichen Darstellung der Online-Planungssystematik

Erklärung relevanter Media-Leistungswerte

Wirkungskontrolle

Planung analoger Medien

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden? Schreiben Sie uns eine E-Mail!