21876
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21876,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.6,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Gestaltung von Anzeigen und Online-Werbeformen

Wahrnehmung, Leseverhalten, Informationsaufnahme und -Verarbeitung 

Unsere Wahrnehmung, Informationsaufnahme und -verarbeitung haben sich in den letzten Jahren signifikant verändert. Texte wurden von sich schnell einprägenden Slogans und Bildern abgelöst. Aufmerksamkeitsstarke Werbung: Was bleibt wirklich und weshalb beim Rezipienten im Gedächtnis?

Fakten zu diesem Training

Ziel:

Die Teilnehmer/Innen sind stark in den Ablauf involviert und trainieren die Umsetzung der theoretischen Impulse und Erkenntnisse in Gruppen- oder Einzelarbeiten. Mitgebrachte Anzeigenmotive und Online-Werbeformen von Kunden der Teilnehmer/Innen werden analysiert und ggf. optimiert. Die Ergebnisse können sofort im Verkaufsalltag eingesetzt werden.

Zielgruppe:

Medienverkäufer/Innen im Innen- und Außendienst, Mediengestalter

Dauer:

Ein Tag ohne Eye-Tracking-Aufnahmegerät. Zwei Tage mit.

Inhalte zum Training Gestaltung von Anzeigen und Online-Werbeformen

Werbepsychologische Grundlagen

Gestaltungsgrundsätze Print/Online/Mobile

Best Practice/Case Studies

Wie kann man Werbeerfolg sichtbar machen?

Kreative Werbetexte

Von der Idee zum Konzept

Eye-Tracking Analyse live

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden? Schreiben Sie uns eine E-Mail!